kirchegerzensee.ch

kirchegerzensee.ch

Herzlich Willkommen in der Kirchgemeinde Gerzensee!

Alle Veranstaltungen unserer Kirchgemeinde, insbesondere auch alle Gottesdienste sind bis Ende November abgesagt. Der organisatorische Aufwand, die Anzahl Besucher auf 15 Personen zu beschränken, wäre einfach zu gross. Unsere Kirche lässt Sie aber nicht allein: Pfarrer Stefan Werdelis steht Ihnen per Telefon (031 781 39 69) und allenfalls auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Wenn Sie sich einsam fühlen oder sonstwie nicht mehr weiter wissen, zögern Sie nicht, mit ihm Kontakt aufzunehmen!

Rund um die Uhr ist ausserdem das Sorgentelefon "Die Dargebotene Hand" erreichbar (Telefon 143).  Weitere hilfreiche Links:

https://www.seelsorge.net/de/

Kirchgemeinderat Gerzensee

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in und aus Gerzensee!

Die aktuelle corona-bedingte Pandemiesituation zwingt uns allen besondere Massnahmen auf. Das betrifft sowohl das private als auch das öffentliche Leben. Kein Bereich bleibt davon verschont. Aber Vorsicht und Rücksichtnahme sind geboten.

Wir wissen, dass das für uns alle auch mit schmerzhaften Veränderungen und Verzicht einhergeht.

Aber in jeder Krise steckt auch eine Chance! Schlussendlich kommt es darauf an, was wir daraus machen und wie wir uns dazu stellen.

Unter dem Motto: „Not macht erfinderisch!“ laden wir Sie herzlich zu folgenden Initiativen und Veranstaltungen ein:

Grundsätzlich gilt: Bitte informieren Sie sich wenn möglich – bzw. lassen Sie sich informieren durch die Quelle: www.kirchegerzensee.ch

Wohl wissend, dass es für bestimmte Veranstaltungen und liebgewonnenen Gewohnheiten und Traditionen keinen adäquaten Ersatz gibt, sind wir dabei Unterstützungsangebote im seelsorgerischen und liturgischen Bereich vorzubereiten.

Ihr Pfarrer Stefan Werdelis

 

 

Die offene Kirche lädt ein     

Nutzen Sie, alleine oder gemeinsam mit Ihren Lieben, die offene geschmückte Kirche zur persönlichen Andacht, zu einem Augenblick der Stille, der inneren Einkehr, des Gebets. Zünden Sie eine Kerze an. Formulieren Sie einen Gebetswunsch. Schöpfen Sie einfach Kraft!   

 

Besuche und Begegnungen

Fühlen Sie sich einsam? – Kennen Sie jemand, der sich einsam fühlt und der von Ihnen „coronabedingt“ nicht in gewohnter Weise besucht und durch Nähe versorgt werden kann? – Wenden Sie sich vertrauensvoll an Pfr. Stefan Werdelis – er wird mit der Gemeinde zusammen nach einer zeitnahen Lösung und Zuwendung suchen!      

 

 

Walk & Talk

Bewegung tut gut. Sie bringt auch unsere Gedanken und Gefühle auf Trab. Frische Luft ist ein guter Schutz gegen ungute Viren. Gemeinsam macht Bewegung noch mehr Freude. Also verabreden wir uns doch auf einen gemeinsamen Spaziergang mit der Möglichkeit zum Gedankenaustausch! Telefon: 031 781 39 69

 

 

Gemeinsames Erzählen, Vorlesen, Beten, Musizieren und Singen 

hilft und gelingt auch im häuslich-familiären Kreis.
Finden Sie den Mut und nutzen Sie die Gelegenheit in der Advents- und Weihnachtszeit Ihre eigene häusliche Liturgie zu feiern. Tauschen Sie sich innerhalb Ihrer Familie aus und fragen Sie nach familären Traditionen.
Singen Sie ein Weihnachtslied. Hören Sie weihnächtliche Musik.
Zünden Sie eine Kerze an. Lesen Sie ein Advents- bzw. Weihnachtsgedicht (laut) vor.
Link-Tipp: www.weihnachtenfindetstatt.de hier kann man sich problemlos und kostenlos für einen digitalen Adventskalender anmelden. Ein aktuelles kreatives Angebot der Evangelischen Militärseelsorge in Deutschland. Bilder und Impulse, Biblisches und Kurioses senden wir Ihnen gerne auch täglich als kostenfreien Newsletter. Ihre Mailadresse wird ausschliesslich für die Adventsmail genutzt und am Ende des Jahres gelöscht. Ein ähnliches Angebot finden Sie unter: www.adventskalender.evangelisch.de 

Ganz aktuell gibt es auch ein schweizer Angebot: www.trotzdemlicht.ch

 

Gottesdienstliche Gemeinschaft gelingt auch im Freien


Sonntag, 6. Dezember, 9.30 Uhr, zum „Samichlous“

eine Andacht vor der Kirche auf dem Friedhof. Erleben Sie eine Freiluftliturgie, die Überraschungen bereit hält für jung und alt.
Im Anschluss - um 10.30 Uhr - findet die Kirchgemeindeversammlung in der Kirche unter den geltenden Hygienbestimmungen statt. Die Unterlagen zur Versammlung finden Sie hier.

 

 

Donnerstag, 24. Dezember, 17.00 Uhr, Familiengottesdienst

zu Heilig Abend. Weihnachtsspiel, Pfr. Stefan Werdelis und Team, Kinder, Organistin Barbara Küenzi / Anna Küenzi (Fagott)
Unter einem Lichterbaum im Fackelschein zwischen Brunnen, Kornhaus und Pfarrhaus – Familien und Haushalt können kuschelig beieinander und geschützt auf Abstand stehen. Für notwendige Sitzgelegenheiten wird auch gesorgt sein.


Donnerstag, 24. Dezember, 22:00 Uhr, vor dem Kornhaus

am gleichen Ort: unter dem Lichterbaum neben dem Brunnen vor dem Kornhaus - meditative Andacht zur Heiligen Nacht – Pfr. Stefan Werdelis und Team.



Silvester: Donnerstag, 31. Dezember 18:30, auf dem Friedhof

vor der Kirche.
Abendandacht zum Altjahresabend mit meditativ - liturgischenm Jahresrückblick.
Pfr. Stefan Werdelis und Team – evtl. Bläsermusik vom Turm.

 

 

Neujahr: Freitag, 1. Januar 2021, 9.30 Uhr, Kirche Gerzensee

Einladung zum gemeinsamen Neujahrsspaziergang mit musikalischem Rahmen. Neujahrssegen und Apéro - Beteiligung der Musikgesellschaft Gerzensee.

 

Vision Kirche 21

 

  

Was louft...?

 

Sie möchten wissen, was in unserer Kirchgemeinde läuft? Besuchen Sie die Agenda der Kirchgemeinde Gerzensee. Wir freuen uns, Sie bei der einen oder anderen Gelegenheit willkommen zu heissen!

 Die aktuelle Gemeindeseite im "reformiert", sowie das Archiv.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Copiright kirchegerzensee.ch | CMS CMSimple_XH | Template vision57 | Login
⬆︎