kirchegerzensee.ch

kirchegerzensee.ch

Musik in der Kirche

In der Kirche Gerzensee finden regelmässig Orgelmatinéen, -soirées und Abendmusiken statt. Herzlich willkommen!

 

Jahresprogramm 2019 Musik in der Kirche 

  

Sonntag, 27. Oktober 2019: Abendmusik, 17.00 Uhr
Abendmusik in der Kirche mit Lorenz Hasler, Violine und Viktor Pellegrini, Gitarre

Flyer Abendmusik Oktober 2019

 

Sonntag, 26. Januar 2020: Orgelmatinée, 10.30 Uhr
Orgelmatinée in der Kirche mit Danielle Käser und Markus Imhof

Vergangene Musikanlässe

 

Freitag, 23. August 2019: Orgelsoirée, 18.30

Orgelsoirée in der Kirche mit Caroline Marti.

Flyer Orgelsoirée 23. August 2019

 

Freitag 14. Juni 2019: Orgelsoirée, 18.30 Uhr

Orgelsoirée in der Kirche mit Chrigu Gerber

Flyer Orgelsoirée 14. Juni 2019

 

Sonntag, 28. April 2019: Abendmusik, 17.00 Uhr

Abendmusik mit "Alphorn Experience"

Flyer Abendmusik 28. April 2019

 

Sonntag, 27. Januar 2019, 10.30 Uhr

Orgelmatinée mit Theo Geissbühler

Abendmusik

 

Sonntag, 21. Oktober 2018, 17 Uhr

Abendmusik mit Isabella Klim, Violoncello, und Piotr Plawner, Violine

 

Sonntag, 19. August 2018, 10.30 Uhr

Orgelmatinée: Ariane Piller, Bern

Flyer Orgelmatinée, 19. August 2018

 

Sonntag, 3. Juni 2018, 10.30 Uhr

Orgelmatinée: Dora Widmer, Belp

Flyer Orgelmatinee, 3. Juni 2018

 

Sonntag, 22. April 2018, 17 Uhr

Abendmusik mit Trummer und Nadja Stoller

"Ischt net mys Tal emitts?"

Orgel

Die Orgel wurde 1989 durch die Firma Goll gebaut.
Weitere Angaben zur Orgel ➧

 

Musik in Gerzensee

Kontaktperson

Barbara Küenzi
Rosenweg 42, 3097 Liebefeld
031 971 52 19
Mail

 

Vision Kirche 21

  

Was louft...?

 

Sie möchten wissen, was in unserer Kirchgemeinde läuft? Besuchen Sie die Agenda der Kirchgemeinde Gerzensee. Wir freuen uns, Sie bei der einen oder anderen Gelegenheit willkommen zu heissen!

 

Fassadensanierung Pfarrhaus

 

Kirchgemeinderat
Pfarrhaus Gerzensee vor der Sanierung

 

Pfarrhaus Gerzensee nach der Sanierung 

Es ist vollbracht! Seit Ende September kann die neue Fassade des Pfarrhauses bewundert werden. Zwei Seiten (Dorfstrasse und Bauernhofseite) und eine Ecke bei der Eingangstür wurden fachmännisch und -frauisch abgerieben und neu gestrichen. Die Farbe (Weiss ist nicht gleich Weiss) wurde vorgängig mit dem Maler und der Denkmalpflege sorgfältig ausgesucht. Wir freuen uns über das Resultat!

 

 

 

 

 

 

 

 

© Copiright kirchegerzensee.ch | CMS CMSimple_XH | Template vision57 | Login
⬆︎